Aparthotel Gartenresidence Nalserhof – herrlich wohnen in Südtirol

Nach 10 Stunden Anreise haben wir es endlich geschafft: wir parken vor unserem Urlaubsdomizil für die nächsten Tage: dem 4-Sterne Apparthotel Gartenresidence Nalserhof.

Das Hotel Nalserhof liegt in dem kleinen Örtchen Nals, fast genau mittig zwischen Meran und Bozen. Damit bietet es den perfekten Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Region.

Wir haben uns für unseren Urlaub das Apartment Jasmin gebucht. Das Hotel bietet Apartments verschiedener Größen, aber auch reine Doppelzimmer an. Für Familien mit Kindern eignen sich die Apartments wunderbar. Unseres umfasste ein Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche (und Bidet, sehr zur Freude unseres Sohnes, der hier endlich mal von alleine an den Wasserhahn kommt – Überschwemmung vorprogrammiert), eine Küchenzeile mit Spülmaschine und einen geräumigen Wohn- und Essbereich. Reisebett und Kinderhochstuhl bietet das Hotel kostenfrei an. Auch ein Balkon gehört dazu.

Gebucht haben wir ohne Verpflegung. Das Hotel bietet ein leckeres Frühstücksbuffet an, was wir zwei Mal genutzt haben. Ansonsten haben wir uns im Apartment selbst versorgt.

Die warmen Temperaturen in Südtirol kann man wunderbar in der Gartenanlage mit Pool genießen. Ein großer Pool für die Erwachsenen, ein Whirlpool und ein Kinderbecken stehen zur Auswahl. Unser Sohn hatte riesig viel Spaß beim Planschen im Kinderbecken und im Whirlpool. Für Kinder gibt es außerdem noch einen Sandkasten, eine Schaukel und eine Rutsche. Aber auch für schlechteres Wetter ist gesorgt: ein Spielzimmer mit großen Legosteinen, einer Rutsche und verschiedenen anderen Spielmöglichkeiten lädt zum Austoben und Spaßhaben ein. Das Spielzimmer gehörte definitiv zu den Highlights unseres Kleinen.

Speziell für Erwachsene bietet der Nalserhof Sauna und Floatingbecken auf dem Dach an. Hier kann man bei tollem Ausblick herrlich entspannen. Dieser Bereich ist aber für Kinder nicht geöffnet.

Das Hotel hat uns von Grund auf überzeugt. Es ist top gepflegt, sauber, modern und ruhig, die Gastgeber sind freundlich und hilfsbereit und Parkplätze in der Garage sind kostenlos. Das W-Lan natürlich auch. In der Lobby steht zudem ein Korb mit frischen Äpfeln bereit, von dem man sich jederzeit umsonst bedienen kann. Wir haben uns auf jeden Fall sehr wohlgefühlt und sind nur schweren Herzens wieder abgereist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar